Wie können wir helfen?

Fragebaum: 1. Frageebene anlegen, bearbeiten, anordnen

Du bist hier:

Als erstes wird ein neuer Selector im Digitizer angelegt (Sie können auch auf bereits angelegte Selectoren zugreifen und diese bearbeiten). Wählen Sie NEW SELECTOR und nennen Sie diesen “Getting Started FarbSelector”.

new selector button

Nachdem der Selector angelegt ist, werden Sie die Ebenen des Fragebaums anlegen. Wählen Sie unter Questionnaire NEW PAGE, um eine neue Ebene dem Fragebaum hinzuzufügen. (Sie können die Reihenfolge später im Questionnaire ändern.)

new page button

Damit die Kunden der Malfarben GmbH ein passendes Produkt empfohlen bekommen können, beginnen wir sehr allgemeine Fragen zu stellen und werden danach spezifischer.

Info: Im Folgenden werden die Elemente, die der Selector-Nutzer direkt sehen wird, als “FRONTEND” gekennzeichnet. Die Einstellungen, die dafür getroffen werden, werden im “BACKEND” (im Digitizer) getroffen.

Info: Um dem Selector einen individuellen Look zu geben, können Sie Icons nutzen. Damit bei jeder Frageebene ein schwarzer Finger (wie in unserem Beispiel) als Icon angezeigt wird, können Sie den folgenden Link kopieren und diesen bei allen Frageebenen als Icon URL und Info Icon URL einsetzen (Veranschaulichung unter Frageebene 1).:

Link zum Icon.

Ressourcen: Fragebaum – Logik (Sie erfahren, wie ein Fragebaum funktioniert)

Frageebene 1: Wählen Sie Ihren Anwendungsbereich

Topic

Zuerst soll der Kunde den Anwendungsbereich wählen (Seitentitel: Page Title).

Verlinken Sie ein zum Thema passendes Icon (Icon URL) und wählen Sie das Erscheinungsbild des Info Icons (in der Regel die gleiche URL wie die des Icon URL).

Nutzen Sie den nachstehenden Link: 

Link zum Icon.

Erste Frageebene

Legen Sie Wahlmöglichkeiten (Choices) und Antwortmöglichkeiten (Answers) an. In der Regel werden eine Choice und mindestens zwei Antworten angelegt.

Choice

Dabei wählen Sie den Type Cards. Cards sind Bilder mit optionalem Text. Cards werden meist für Bilder mit viel Text genutzt. Alternativ kann man auch Buttons mit einzeiligem Text gebrauchen. Unter Question Title können Sie dem Kunden Fragen zum Thema stellen.

Fragen-Titel und Typ

Answers

Um Antwortmöglichkeiten hinzuzufügen, klicken Sie + ADD ANSWER.

Antworten hinzufügen

Benennen Sie die Antwort-Optionen (Card Title) und binden Sie ein Bild ein (Image

URL).

Antworten und Bilder URL

Die Frage nach dem Anwendungsbereich bildet nun die erste Frageebene. 

Wir bilden nun 5 weitere Frageebenen.  


Sie haben kennengelernt, wie eine Frageebene angelegt wird. Frageebene 2-6, also deren Fragen und Antwortmöglichkeiten, sowie die entsprechenden Conditionals, werden im nächsten Artikel erläutert.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Zurück Logik eines Fragebaums erklärt
Weiter Fragebaum: 2.-6. Frageebene & Konditionalitäten anlegen
Inhaltsverzeichnis

Kontakt

Wir freuen uns über jede Anfrage zum Digital Product Selector. Lass uns gemeinsam den B2B-Vertrieb nachhaltig digitalisieren!

Info

mailkontakt@foxbase.de
phone+49 211 1586 4066
addressOststraße 10, 40211 Düsseldorf