Digitizer Day 2022: FoxBase introduces new features

Am 17. März fand der zweiten Kundentag von FoxBase statt. Neben spannenden Insights aus der Community, wie zum Beispiel von dem Kunststoffunternehmen Pöppelmann, der Messe München und der Gerresheimer AG, wurden auch die neuesten Features der Software "Digital Product Selector" vorgestellt. Hier findest Du alle Highlights und Key Facts des Digitizer Days 2022 kurz gebündelt.
Share:

Der virtuelle Kundentag „Digitizer Day“ von FoxBase startete in diesem Jahr in die zweite Runde. Genau ein Jahr ist seit dem letzten Digitizer-Event vergangen, sodass FoxBase vor Kurzem schon seinen 6. Geburtstag feierte. 2021 wurde der Kundentag nämlich zum 5. ins Leben gerufen und findet nun mindesten einmal im Jahr statt. Doch das ist nicht alles: Seit März 2022 wurde FoxBase als eines der 13 vielversprechendsten Startups in das Accelerator-Programm Scale-up.NRW aufgenommen, in welchem erfolgsversprechende Startups unterstützt werden, eine internationale Skalierung anzugehen. Ein Grund mehr, auch in diesem Jahr in den Austausch mit den Kunden zu gehen und gleichzeitig die neuen Features des Digitizers vorzustellen. Für diejenigen, die sich nun fragen, was mit Digitizer gemeint ist: Die Bezeichnung steht für das Frontend der Software Digital Product Selector, mit welchem die FoxBase-Kunden arbeiten.

The Digitizer Day 2022 startete zunächst ganz im Zeichen des Erfahrungsaustauschs mit Vertretern der Firma Pöppelmann, Messe München sowie der Gerresheimer AG. In drei kurzen Interviews, moderiert von Victoria Blechman, erhielten nicht nur FoxBase, sondern auch die anderen Kunden spannende Impulse bezüglich aktueller Herausforderungen und Zukunftspläne der jeweiligen Unternehmen. Durch die unterschiedlichen Anwendungsfälle und Funktionen der jeweiligen Produkte und Services der Unternehmen kam so ein buntes und vielfältiges Erfahrungsbild zustande.

Impulse aus unserer Community

Pöppelmann, als einer der führenden Hersteller in der kunststoffverarbeitenden Industrie, nutzt den Digital Product Selector von FoxBase für seine Thermoform-Trays. Der sogenannte „Tray-Konfigurator“ ermöglicht es, die sehr komplexen und voneinander abhängigen Produktmerkmale so zu gestalten, dass der Kunde den Anfrageprozess standardisiert und zeitsparend durchlaufen kann. Dem Kunden werden somit die richtigen Fragen zur richtigen Zeit gestellt und selbst komplexere Berechnungsschritte werden digital abgebildet, was sowohl dem Vertrieb als auch dem Kunden zugutekommt. So kann der Anfrageprozess beschleunigt und der Kunde schnell zum angebotstauglichen Tray geleitet werden.

Auch mit dem „Marketing-Service-Konfigurator“ der Messe München sollen Aussteller mit wenig Aufwand die für sie passendsten Zusatzleistungen ihres Messeauftritts wählen können. Als wichtiger Kanal im Marketing müssen Messen gut vorbereitet werden, sodass der Konfigurator hierbei die Übersicht und Auswahl deutlich vereinfacht. Der Selector von FoxBase wird als Pilot für die Messe INHORGENTA MUNICH, Europas führende Plattform für Schmuck, Uhren und Edelsteine, eingesetzt und bietet hier eine einfache und übersichtliche Auswahl aller Zusatzprodukte.

Mit ihrem „gguide“ verfolgt die Gerresheimer AG als globaler Go-to-Partner für Primärverpackungsmittel sowie Drug Delivery Devices in den Bereichen Pharmazie, Gesundheit, Wellness und Biotech ähnliche Ziele. Mithilfe des Selectors sollen vor allem kleine und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Biopharma und Veterinärmedizin angesprochen und in ihrer Wahl unterstützt werden. Der „g guide“ soll vor allem dazu beitragen, die Komplexität der Produkte zu reduzieren und eine passende und vor allem schnelle Empfehlung zu geben.

The Hauptmotivation der Kunden, den Digitizer von FoxBase zu nutzen, liegt laut den Teilnehmern vor allem darin:

  • Anfragen zu generieren
  • sich mit diesem Service auf dem Markt abzusetzen
  • die Reichweite zu erhöhen und
  • komplexe Produkte und Fragestellungen vereinfacht und digital abzubilden

Ein genannter Wunsch der Kunden war es, vorhandene Funktionen ihres Digital Product Selectors zukünftig weiterzuentwickeln und ihr Angebot damit ausbauen zu können – etwas, das FoxBase gerne auch mit den Kunden gemeinsam angehen will.

DigitizerTalk: Neue Features und Software-Roadmap

Was gibt es an neuen Features, Funktionalitäten, Anwendungsfällen und Interaktionsmöglichkeiten innerhalb des Digitizers von FoxBase? Carsten Dolch, einer der Geschäftsführer von FoxBase, beantwortete diese Frage mit seiner umfassenden Expertise auf diesem Gebiet.

Mit dem neuen Feature Notepad gehen die bereits eingetragenen Angaben des Kunden nicht verloren, sondern werden im Browser gespeichert und können zu einem anderen Zeitpunkt wieder abgerufen werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den Merkzettel weiterzuleiten, was gerade im B2B-Vertrieb von großem Vorteil ist.

Damit der Kunde weiterhin eine übersichtliche Ergebnisseite erhält, werden manche Inhalte aus Gründen der Nutzerfreundlichkeit nicht angezeigt. Über das Feature Detailseite lässt sich nun zusätzlicher Content ausspielen. Diese Informationen können darüber hinaus als PDF-Dokument heruntergeladen werden und ermöglichen somit einen umfassenden Überblick des Produktes.

Ebenfalls neu ist das Feature Schnellkalkulation, welches besonders für Handwerker interessant ist. Für diesen sehr aufwendigen Prozess der Kalkulation benötigen Selector-User keinen weiteren Anbieter. Stattdessen kann die Schnellkalkulation direkt im Selector integriert und die Ergebnisübersicht zusätzlich als Excel-Format abgespeichert werden.

Das sehr technische, neue Feature Embed Parameter beinhaltet die Darstellung unterschiedlicher CTA-Buttons, je nachdem, in welcher Umgebung der Selector integriert ist. Der Aufbau der Seite ist hierbei in allen Umgebungen gleich, dennoch ist eine Steuerung auf der Ergebnisseite hin zu anderen Kanälen (beispielsweise „Details“ oder „Kaufen“) möglich. Der Aufbau muss hierbei somit nur einmal konfiguriert, kann aber mehrfach genutzt werden.

In der Vergangenheit oft von Kunden thematisiert wurde das Feature Custom Form Page. Hierbei ist eine flexible CRM-Anbindung durch individualisierbare Formular-Integration möglich. Software-User haben mithilfe des Live und Staging Modus des Features Testumgebung zudem die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen und vor der Veröffentlichung zu testen. Zuletzt möchte auch FoxBase mehr auf die Thematik Data Pipeline eingehen, um Use-Cases breiter und mit komplexeren Verfahren nutzen zu können.

Im Hinblick auf die Software-Roadmap sollen zukünftig weitere Funktionen und Features folgen. Hierzu gehört beispielsweise die Möglichkeit, mit mehreren Usern an einem Selector arbeiten zu können, Integration der Validation-Logic, ein flexibles Self-Service UI sowie Data Lake Integration.

FoxHubs

Als neuer Punkt im Programm des Digitizer Days wurden in diesem Jahr sechs Hubs gebildet, in denen folgende spannende Themen moderiert und diskutiert wurden:

  • Social selling mit Titus Münch von Camao
  • Selektion, Konfiguration, Kalkulation mit Hannah Schultz von FoxBase
  •  Akademie-Formate mit Sarah Holz von FoxBase
  • Smarketing mit Rolf Fellmann von dSales Plus
  • Scale-up your Business mit Frank Stampa von FoxBase und
  • Traffic-Generierung mit Birte Teichert von Camao

Die FoxHubs betrachteten nicht nur diese Themen und damit verbundene Inhalte selbst, sondern ermöglichten zudem einen bunt gemischten Erfahrungsaustausch der Beteiligten zum gegenseitigen Nutzen. Interessante und neue Ideen für die Zukunft, etwa ein FoxBase-Forum oder ergänzende Video-Formate, wurden hier auf den Plan gebracht.

Abschließend und zum Ausklang des Tages lud FoxBase zum virtuellen Biertasting ein. Der nächste Kundentag soll, zumindest so der aktuelle Plan, vor Ort in Düsseldorf stattfinden.

Du möchtest mehr über die Software-Lösung für den B2B-Vertrieb erfahren und beim nächsten Kundentag dabei sein? Dann kontaktiere uns!

Contact

We look forward to every inquiry about the Digital Product Selector. Let's digitize B2B sales sustainably together!

info

mailkontakt@foxbase.de
phone+49 211 1586 4066
addressOststrasse 10, 40211 Düsseldorf