VERTRIEB DIGITALISIEREN. EFFIZIENZ STEIGERN.

Matrix

< Alle Themen

Um die verschiedenen Produkte den passenden Auswahlmöglichkeiten zuzuordnen, muss eine sinnvolle Matrix erstellt werden.

In der Matrix werden den verschiedenen Möglichkeiten Werte im Bereich von 0 bis 1 zugeordnet. Dabei entspricht eine Unterscheidung zwischen 0/1 einer normalen Filter-Logik. Durch Werte zwischen 0 bis 1 (z. B. 0,4) kann eine Scoring-Logik vorgenommen werden. Dadurch lässt sich die Anzeigereihenfolge (Sortierung der Empfehlungen anhand des Scorings) auf der Ergebnisseite gezielt steuern.

Übernehmen Sie folgende Einträge der Matrix, damit eine normale Filter-Logik eingestellt wird:


Inhaltsverzeichnis