Just another WordPress site

Wie können wir helfen?

Result Page

Unter dem Menüpunkt Result Page lässt sich die Ergebnisseite konfigurieren.

Die Result Page ist diejenige Seite, die dem Kunden am Ende des Fragebaums angezeigt wird. Sie enthält Produktempfehlungen, -beschreibungen und -vorteile, CallToAction-Buttons und vieles mehr. Die Result Page kann individuell gestaltet und angeordnet werden. Es können u.a. der Titel, die Überschrift, die Anzahl der Produkt-Spalten auf der Ergebnisseite, etc. festgelegt werden.

Auf der Result Page können Sie die Produkte in Gruppen sortieren, zudem gibt es 3 Sektionen, in denen Sie den Aufbau der Produktempfehlung beeinflussen können:

  • Top Sections
  • Product Sections
  • Bottom Sections
result page input
  1. Titel der Ergebnisseite
  2. Überschrift der Ergebnisseite
  3. Unterschrift der Ergebnisseite
  4. Anzahl der Produktspalten in der Empfehlungsansicht
  5. Anzahl der angezeigten Empfehlungen zeigen
  6. Möglichkeit zum Bearbeiten der ausgewählten Optionen direkt auf der Ergebnisseite

Sort Groups

Mit der Sort Group kann man die empfohlenen Produkte zusätzlich anhand in der CSV-Datei hinterlegten Wertung sortieren.

result page sort groups input
  1. Name der Gruppe auf der Ergebnisseite
  2. Der Meta Name ist ein technischer Name und wird automatisch angelegt
  3. Die Spalte aus der eingepflegten CSV-Datei, nach dessen Information / Zahlenwerten sortiert werden soll.
  4. ASC oder DSC: aufsteigende oder absteigende Reihenfolge, in der die Produkte empfehlen werden, anhand der in der CSV Datei festgelegten Werte. Produktdaten in der CSV-Spalte: Wenn 1 oder 0 als Werte eingegeben werden, können Sie steuern, ob die Produkte angezeigt werden sollen (1) oder nicht (0). Wenn Sie nachfolgende Zahlen (zB. 1-5) festlegen, können Sie die Reihenfolge beeinflussen.
  5. Maximale Anzahl der Produkte der Sort Group, die aufgeklappt angezeigt werden sollen. Bei maximum shown wird festgelegt, wie viele der bei maximum loaded angegebenen Produkte in voller Größe angezeigt werden sollen.
  6. Maximale Anzahl der Produkte, die angezeigt werden. Wenn der maximum shown-Wert geringer als der Wert von maximum loaded ist, ist diese Differenz die Anzahl der Produkte die angezeigt und nachgeladen bzw. aufgeklappt werden können.
  7. Treshold: ab dem bei Treshold angegeben Wert werden die Produkte angezeigt, die einen Wert in der CSV haben, der mindestens so groß wie der Treshold oder größer ist.
  8. Neue Sort Group anlegen
  9. Mit den Pfeilen können Sie die Reihenfolge der Sort Group ändern. Per Klick auf den Mülleimer wird die Sort Group gelöscht.

Result Page Top Sections

Add Section

  • CTA api button
  • CTA form page button
  • CTA PDF download button
  • Headline
  • Paragraph
  • IFrame
  • Share Button

Result Page Product Sections

Add Section

  • Title
  • Additional Data
  • Additional data Expandable
  • Picture
  • Price
  • CTA to Form Page
  • User-Input
  • Download
  • CTA to external Link
  • Labels
  • Copy text modal
  • Download Modal

Rest Page Bottom Sections

Add Section

  • CTA api button
  • CTA form page button
  • CTA PDF download button
  • Headline
  • Paragraph
  • IFrame
  • Share Button

Beispiel: Verknüpfung Backend (links) & Frontend (rechts)

Ergebnisseite Beispiel: Verknüpfung Backend (links) & Frontend (rechts)

Einrichten von Sektionen

Wie oben abgebildet, können verschiedene Sektionen auf der Ergebnis-Seite eingerichtet werden, wie z.B. eine Download-Sektion oder Label-Sektion.

Download-Sektion

Auf der Ergebnis-Seite können zu jedem Produkt beliebig viele Download-Sektionen mit max. acht Anhängen hinzugefügt werden. Im Download-Bereich können beispielsweise Anleitungen, technische Datenblätter etc. angehängt werden.

Um zur Download-Sektion zu gelangen, wählen Sie im Menü: Result Page > Result Page Product Sections > Add Section > Download.

result page: einrichten Download-Sektion

Zuvor müssen beim Produktupload in der CSV-Datei (siehe auch Produktupload) die entsprechenden Spalten (in diesem Beispiel: technisches_merkblatt_url und technisches_merkblatt_name) gesetzt werden, welche die URLs zu den angehängten Dateien im Download-Bereich beinhalten:

result page download section download Datei

Info: Spaltenbezeichnungen in der CSV-Datei

Diese können dann entsprechend unter Download bei “First URL Column” usw. ausgewählt werden. Weitere Anhänge können mit einem Klick auf das Plus-Symbol hinzugefügt werden (s.u.).

result page download section technische Merkblätter

Info: links: Konfiguration der Download-Sektion im Digitizer-Backend; rechts: Download-Sektion im Selector (Frontend) den der Nutzer sieht

Unter “First URL Column” muss die Spalte ausgewählt werden, welche die URL zur angehängten Datei beinhaltet.
Unter “First Name Column” kann die Spalte ausgewählt werden, welche den Namen der jeweiligen angehängten Dateien beinhaltet.

Es können dadurch für jedes Produkt individuelle Anhänge mit individuellen Bezeichnungen gesetzt werden, z.B. “Merkblatt A-600” oder “Merkblatt B-600”.

ACHTUNG: Wird unter “First Name Column” nichts angegeben, wird der unter “First fallback Name” gesetzte Name verwendet.

Zusätzlich können in der Download-Sektion Produktdatenblätter generiert werden. Templates dafür finden Sie hier:

Download Template Ergebnis-PDF für Kunden: DOWNLOAD HIER

Template Produktdatenblatt-PDF für Kunden: DOWNLOAD HIER

Das Template speichern Sie wie folgt:

  1. Link öffnen
  2. Rechtsklick “Speichern unter”
  3. im .fodt Format abspeichern
  4. Datei mit LibreOffice öffnen und bearbeiten

Wie die Konfiguration der PDF-Datenblätter funktioniert lesen Sie hier: Digitizer Dokumentation > Leads > Beispiel Aussteuerung nach Postleitzahl.

Label-Sektion

Auf der Ergebnis-Seite können zu jedem Produkt vier Labels / Icons hinzugefügt werden. Die Label-Sektion kann unter “Configure Columns” ausgewählt werden.

Auch hier müssen zuvor beim Produktupload in der CSV-Datei die entsprechenden Spalten gesetzt werden, welche die URLs zu den Labels beinhalten. Die Konfiguration ist identisch zur Download-Sektion (siehe oben).

result page label section

Beispiel: Headline + Paragraph

Neben den Produkt-Sektionen können zusätzliche Result Page-Sektionen jeweils oberhalb und unterhalb der Ergebnis-Sektionen angelegt werden. Unter “Result Page Top Sections” bzw. “Result Page Bottom Sections” können die gewünschten Sektionen wie z.B. eine Headline, ein CTA-Button oder ein Textabschnitt angelegt werden.

result page headline und paragraph
result page headline und paragraph

Warenkorb

In der Result Page-Sektion kann unter “CTA api Button” die Schnittstelle zum Übermitteln der Ergebnisse an einen Warenkorb festgelegt werden. Diese Feature ist aktuell noch technisch etwas komplexer. Bei Fragen können Sie sich gerne folgendermaßen bei uns melden:

kontakt@foxbase.de 

Weiter No Result Page
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Inhaltsverzeichnis